Vladimír Nemčok, Kaufmännische Direktor

Mit der Gesellschaft Makrowin arbeite ich seit 15 Jahren zusammen. Wir haben bei PE-Bänder angefangen und heute verläuft die Zusammenarbeit im Rahmen eines ganzen Portfolios der Produkte unserer Gesellschaft. Sie waren die ersten, die bei der Realisierung des Fenstereinbaus mit den Fenster-Dichtungssystemen angefangen haben. Danach sind die ersten Schulungen und Präsentationen von Systemen gekommen, wie z.B. die Schulung Poľana 2013, die die Firma Makrowin auch organisiert hat.

Der Test unserer Zusammenarbeit war ein Gymnasium in Bratislava im Jahr 2004, wo die erste größere Montage mit dem Fenster-Dichtungssystem realisiert wurde. Von da an sind wir uns bewusst geworden, dass wir bereit zu einer weiteren Zusammenarbeit sind, uns gegenseitig ergänzen und unterstützen können. Die Gesellschaft Makrowin hat mehrere Fachschulungen organisiert. Repräsentativ dafür sind die in Senec und in Herľany

Sie haben sich auf die Stirn des Platons platziert und tragen immer noch das gelbe T-Shirt des Spitzenfahrers in eigenem Fachbereich.

Makrowin nimmt regelmäßig an den nationalen Ausstellungen teil, um seine neuen Produkte zu präsentieren. Es sollte auch erwähnt werden, dass die Firma sehr viel Zeit und Finanzmittel für die fachliche Ausbildung der eigenen Angestellten widmet und an internationalen Ausstellungen sowie an fachlichen Veranstaltungen teilnimmt, um neue Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Sie haben sich auf die Stirn des Platons platziert und tragen immer noch das gelbe T-Shirt des Spitzenfahrers in eigenem Fachbereich. Sie sind die Führer in der Anwendung von unseren Systemen geworden. In jedem eigenen Artikel haben sie bisher durchgesetzt, für was sie stehen, was sie ausprobiert haben und was sie garantieren können. Das Allerwichtigste ist aber der perfekte Markteintritt in die USA, wo sie sich mit qualitativen Realisierungen durchgesetzt haben.

Die Gesellschaft Makrowin propagiert die Gedanken der richtigen Montage von Fenstern und Türen. Sie präsentiert öffentlich ihr Arbeitsverfahren und Produkte vor allem mittels der gedruckten Medien und Internet, womit sie indirekt einen Einfluss auf die Erhöhung des Qualitätsniveaus der ganzen Branche hat, in der sie tätig ist. Gleichzeitig werden neue Informationen, Trends sowie Erfahrungen unter potentiellen Kunden verbreitet.

Zum Schluss kann ich sagen, dass die Gesellschaft Makrowin für uns ein zuverlässiger, dynamischer und entwicklungsreicher Geschäftspartner ist und wir glauben, dass es ihr weiter gelingen wird, den guten Namen in die Welt hinauszutragen.

Vladimír Nemčok, Kaufmännische Direktor
Tremco illbruck